Ausflug mit dem Mietwagen

Gestern sind wir gemeinsam mit Claudia und Jonathan von der „Inti“ mit einem Mietwagen durch die Gegend gefahren. War sehr spannend auch mal weiter ins Landesinnere zu kommen. Zuerst sind wir nördlich an die Atlantikküste gefahren, dort ist ein schöner Strand, an dem Riesenschildkröten ihre Eier ablegen und wir wollten uns das Schlüpfen der Baby-Schildkröten anschauen, haben aber leider keine gesehen, wahrscheinlich kann man dieses Spektakel besser in der Nacht bestaunen. Der Strand war aber auch ohne Schildkröten sehr schön und Schildkröteneierschalen haben wir ja immerhin gesehen.DSCN6297 DSCN6296

Schildkröteneierschalen

Schildkröteneierschalen

DSCN6310

Mit Claudia und Jonathan am Schildkrötenstrand

Mit Claudia und Jonathan am Schildkrötenstrand

Auf der ganzen Fahrt sind wir immer wieder durch kleine Dörfer gekommen, die oftmals von Asiaten besiedelt sind. Die Straßen sind in einem ganz guten Zustand, wenn man von gelegentlichen „Gräben“ und Löchern in der Straße absieht, über die man nur sehr langsam fahren kann.DSCN6355DSCN6354DSCN6339DSCN6337DSCN6291DSCN6293

Gebratene Nudeln zum Mittagessen

Gebratene Nudeln zum Mittagessen

Mitten im Dschungel

Mitten im Dschungel

Wir waren den ganzen Tag unterwegs und haben die Fahrt sehr genossen. Auf dem Rückweg haben wir noch einen größeren Einkauf im Supermarkt gemacht und sind dann etwas erschöpft wieder auf dem Schiff angekommen. Ein Schnäppchen ist ein Mietwagen hier nicht, aber zu viert lohnt es sich. Inklusive einer 200 km Pauschale hat unser kleiner Kia 45 € gekostet, dazu sind bei uns noch ein paar Euro mehr gekommen, weil wir die 200 km überschritten haben. Außerdem ist das Benzin hier sehr teuer, 1,74 € für einen Liter! Kostet Benzin in Deutschland auch so viel? Wir haben noch die Preise von Gran Canaria im Kopf, wo man für knapp über einen Euro einen Liter Benzin oder Diesel bekommen hat. Hier ist eben alles etwas teurer, aber dann gewöhnen wir uns eben schon mal an karibische Preise…DSCN6286

Wir sortieren und trocknen unsere Festmacher.

Wir sortieren und trocknen unsere Festmacher.

Wieder mal ein traumhafter Sonnenuntergang in franz. Guyana. In der Wolke links im Bild hat es immer wieder geblitzt.

Wieder mal ein traumhafter Sonnenuntergang in franz. Guyana. In der Wolke links im Bild hat es immer wieder geblitzt.

Ein Gedanke zu “Ausflug mit dem Mietwagen

  1. Wow, schöne Bilder!!! Toller Strand, an dem Du da lang schlenderst! Und euer Mietwagen sah fast aus wie unser Willi 🙂
    Ganz liebe Grüße
    Alex

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.