Heute vor zwei Jahren…

Heute vor 2 Jahren haben wir in unserem Winterlager Lemmer abgelegt. Die Wochen davor waren sehr arbeitsam und auch in den letzten Tagen vor der Abfahrt wurde noch viel installiert, ein- und umgeräumt. Nach und nach fand alles seinen Platz und wir beide fanden unseren Platz bei der Arbeit an Bord. Meine Eltern und meine Schwester begleiteten uns am Anfang noch für einige Tage, doch danach waren wir allein, allein auf unserem dicken Felix und wussten nicht so ganz genau was da wohl vor uns liegt. Jetzt sind zwei Jahre vorbei und wir wissen was hinter uns liegt. Ein raue (heute würden wir sie wohl nicht mehr als rau bezeichnen) Nordsee, die mir oft den Magen umdrehte. Tägliche Ortswechsel, die unser Gedächtnis trainierten: wo waren wir gestern und wo sind wir morgen? Traumhafte Inseln im Atlantik und eine Atlantiküberquerung, wie sie zumindest wettertechnisch nicht besser hätte sein können. Und nun sind wir in der Karibik, unsere erste Saison neigt sich dem Ende und wir sind auf dem Weg Unterschlupf vor den Hurrikans zu finden. Ziemlich viel ist passiert in den zwei Jahren und das wichtigste dabei: Unser dicker Felix hat uns nie enttäuscht, er hat nie Zweifel an seiner Hochseetauglichkeit aufkommen lassen und hat uns vor allem an jedem Ort ein sicheres und gemütliches Zuhause geboten. Und wir beide? Wir haben unseren Platz gefunden, wissen nun noch mehr, dass wir uns immer auf den anderen verlassen können und haben schon einige schwierige Situation gemeinsam gemeistert, darauf und natürlich auf unseren dicken Felix sind wir stolz! Heute brechen wir erneut auf, wenn auch nur 20 sm nach Roseau, und dann sind wir gespannt was das nächste Jahr für uns bereit hält!DSCN3284

4 Gedanken zu “Heute vor zwei Jahren…

  1. liebe liebenden

    da ich sag einfach mal nur: KLASSE DAT!
    ich habe vollsten respekt für das, was ihr da „mal so“ gemacht habt und weiterhin vorhabt.
    ich habe mich sehr gefreut, eine zeit zur crew zu gehören und mit dem dicken durch die wellen zu reiten.
    habt viel spass in roseau und haltet euch vor grapefruit cocktails auf benachbarten booten fern. 😉

    sonnige grüsse aus züri.
    el haraldo

  2. Unglaublich…. sind wirklich schon 2 Jahre vorbei. Es kommt mir so vor als wäre es gestern gewesen, dass wir uns in KN verabschiedet haben. Ich bin immer noch unglaublich beeindruckt von eurem Mut, etwas neidisch auf das was ihr (er)lebt und wirklich mehr als dankbar dafür 2,5 Wochen Teil eurer Reise gewesen sein zu dürfen. Momente die ich nie vergessen werde. Auf das nächste Jahr…. ich komme gerne wieder. :-).

    Dani

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.