Regen in Vlissingen

2013-05-16 (Vlissingen)

Hafentag. Das Wetter ist sehr bescheiden. Es regnet und ist recht ungemütlich. Lassen öfter die Dieselheizung laufen. Die heizt das Schiff in kürzester Zeit auf mollige 20 Grad auf. Leider kühlt das Schiff (keine Isolierung) auch recht schnell wieder aus. Sabine hat weiter die Wäsche gemacht. Dann noch Spaziergang in den örtlichen Supermarkt und das nötigste eingekauft. Am Abend lecker Hühnersuppe mit Gemüse gemacht, genau das richtige bei dem Wetter. Schnellkochtopf und Gasherd vertragen sich übrigens prima. Abends dann noch Internet und Kino (Prometheus von Ridley Scott, sehr zu empfehlen, das Design von Hans Rudolf Giger ist wieder mal göttlich.).

2013-05-17 (Vlissingen)

Weiterer Hafentag. Das Wetter ist immer noch unverändert, es regnet und regnet. Spaziergang in die Innenstadt und Einkaufen für das lange Wochenende.

2013-05-18 (Vlissingen)

Endlich regnet es nicht mehr und die Sonne lässt sich auch blicken! Heute verlassen wir Vlissingen und damit auch das vorerst wieder das Internet. Wir machen uns langsam fertig für die Abfahrt, nutzen nochmal die Duschen im Hafen und dann kann es am frühen Nachmittag los gehen nach Breskens und dann hoffen wir mal, dass unser Schaden nächste Woche schnell behoben werden kann, aber wir sind zuversichtlich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.