Visum für die USA

Abgesehen davon, dass DHL unsere Pässe nicht rechtzeitig geliefert hat, war die Sache mit dem Visum ganz einfach. Wir haben ein Nonimmigrant 10 Jahres Visum beantragt.DSCN2624 DSCN2625

Das Foto des Flyers der amerikanischen Botschaft in Trinidad erklärt das Prozedere sehr gut. Zunächst muss online das DS-160 Formular ausgefüllt werden. Das beansprucht zwar einiges an Zeit und man sollte es auch nur bei einer stabilen Internetverbindung in Angriff nehmen. Alle Dokumente sollte man bereit liegen haben, sowie ein digitales, aktuelles Passfoto. Das kann man auch selber machen, ob es den Ansprüchen genügt, kann man online checken. Frauen beantworten andere Fragen als Männer, die auch Fragen über die Mitgliedschaft in irgendwelchen Bruderschaften und ihre Ausbildung mit Waffen beantworten müssen. Außer Zeit kostet das erstmal nichts. Danach geht es an den Bezahlvorgang, in Trinidad muss man dazu leider persönlich mit Bargeld zu einer Bank gehen. Die findet man aber in Port of Spain ganz leicht und der Vorgang ist nach Vorlage von Bargeld und Ausweis schnell erledigt. Im Anschluss kann man online einen Termin für das Interview in der Botschaft vereinbaren. Je nach Verfügbarkeit ist der dann schon ein paar Tage später. In das Gebäude der Botschaft darf man keinen Rucksack mitnehmen, eine kleine Handtasche wird wahrscheinlich durchgelassen. Handys, USB-Sticks etc sind nicht erlaubt. Eine Viertelstunde vor Termin darf man sich dann in die Schlange vor dem Gebäude einreihen, nach einer kurzen Kontrolle ist man auch schon im Warteraum. Die Reisepässe sind nun in den Händen der amerikanischen Botschaft. Der Reihe nach werden kleine Gruppen aufgerufen ihre Fingerabdrücke abzugeben. Danach wartet man wieder einen Moment und wird dann an einen der Schalter gebeten. Wir mussten nur beantworten, warum wir das Visum hier beantragen und wann wir in die USA möchten (das muss man online auch schon angeben). Das Gespräch war freundlich und dauerte keine 5 Minuten. Danach durften wir wieder gehen und mussten nur noch auf unsere Pässe warten, die normalerweise innerhalb von maximal 10 Tagen an die gewünschte Adresse geliefert werden. Auf Wunsch können sie auch persönlich abgeholt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.