//WL2K Atlantikberquerung und Positionsmeldungen

Nun sind wir schon gute 4 Tage unterwegs und bis heute auch ganz gut vorangekommen. Heute allerdings hat uns Rasmus etwas im Stich gelassen, trotz Opfergabe am Beginn unserer Abfahrt. Es hat Flaute. Die war ja auch angekündigt, allerdings hatten wir gehofft, dem windarmen Feld davonzufahren. Es hat uns nun aber doch eingeholt und wird uns laut aktueller Vorhersage auch noch ein bis zwei Tage sehr wenig Wind bescheren. Wir haben das Grosssegel geborgen, damit es in der Dünung nicht andauernd schlägt und fahren unter ausgebaumter Genua noch sagenhafte 1.5 kn durchs Wasser. Ueber Grund sind das dann allerdings wegen der mitlaufenden Stroemung gute 2.5 kn. Besser als gar nichts. Und Kurs halten koennen wir so immerhin auch ganz gut. Wir haben per email ueber Funk erfahren, dass unsere täglichen Positionsmeldungen nicht in der Karte auftauchen. Wir bekommen allerdings immer eine Bestaetigungsemail, dass die Positionsmeldung vom Winlink System angenommen wurde. Daher wissen wir mom
entan nicht, wo der Fehler liegt. Wir senden daher nun die Positionsmeldungen zusaetzlich auch an unseren Blog, dann kann man einfach die Position in Google kopieren und bekommt sie dann auch auf der Karte angezeigt. Ansonsten geht es uns sehr gut. Sabine war zu Anfang leicht Seekrank, das hat sich aber Gott sei dank nach 2 bis 3 Tagen gegeben. Wir haben ja nun genuegend Zeit und so lesen wir sehr viel und hören Hörspiele. Auch schlafen wir ueberraschend viel, da die Atlantikduenung und die damit verbundenen Schiffsbewegungen sehr muede machen. Andere Schiffe haben wir seit Tagen keine mehr gesehen, auch keine AIS Signale empfangen wir mehr. Wir sind also ganz alleine hier draussen. Daher gestalten sich die Nachtwachen auch recht angenehm, alle 30 Minuten klingelt der Wecker, dann gibt es einen gruendlichen Rundumblick und der Wachhabende kann eine weitere halbe Stunde schlafen. Luft und auch Wasser haben momentan 30 Grad. Soviel fuer heute, hier die Positionsmeldungen der l
etzten 3 Tage:
Time: 2014/05/17 18:44:06
Latitude: 15-55.75N
Longitude: 027-11.62W
Speed: 6.5
Comment: wind 5-6 bft. NO. welle läuft leicht seitlich ein, daher etwas unruhig. kommen gut voran. crew und schiff wohlauf.
Time: 2014/05/18 19:00:51
Latitude: 15-10.34N
Longitude: 029-37.68W
Speed: 4.2
Comment: heute abend hat der wind etwas abgeflacht. kommen aber immer noch ganz gut voran. etmal 149 sm. an board alles ok.
Time: 2014/05/19 19:11:19
Latitude: 14-37.48N
Longitude: 031-30.79W
Speed: 5.6
Comment: weniger wind. kommen nun etwas langsamer voran. etmal 125 sm. an board alles ok.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.