Webseite bekannt machen

Nachdem man eine Webseite erstellt hat, muss sie auch noch von jemandem gefunden werden können. Dies geschieht in der Regel über eine Suchmaschine wie Google. Dazu kann man zum einen die eigene Webseite bei Google anmelden. Um in Google dann aber auch an einer relevanten Stelle gelistet zu werden, ist nicht so einfach und hängt von einigen Voraussetzungen ab. Was der Autor der Seite tun kann, um seine Trefferquote bzw. sein Ranking zu erhöhen, ist (unter anderem) in diesem Artikel speziell für WordPress sehr gut beschrieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.