Es geht los!

Nun ist es endlich so weit, bald werden wir unser Schiff wiedersehen. Wenn alles in Ordnung ist, dann werden wir es von der Ostsee in die Nordsee überführen.

Doch davor ist noch etwas Arbeit angesagt, sodass Sven erstmal am Unterwasserschiff arbeiten muss, bevor es endgültig los gehen kann. Leider kann ich ihm dabei nicht helfen, da ich sparsam mit meinem Urlaub haushalten muss. So werde ich später nachkommen und sein Werk staunend bewundern!

Mittlerweile haben wir so gut wie alle Vorbereitungen getroffen, Versicherungen wurden abgeschlossen, eine Rettungsinsel ist auch schon da, die (vorerst) letzten Pakete sind angekommen, darunter war auch unser neuer Vollschutz-Michelin-Männchen-wir-werden-nie-mehr-nass-Anzug. Dem Wetterbericht für die nächsten Monate nach zu urteilen, brauchen wir ihn wohl. Damit ihr auch mal sehen könnt, wie wir in voller Montur aussehen, haben wir ein Foto gemacht. Kaum mehr zu erkennen, wer den Anzug an hat…

2 Gedanken zu “Es geht los!

  1. Schick schausch aus Bienchen 😛
    Gratulation zum Schiffchen – lass den Ö ruhig pinseln – ich könnt ihm für’s unterwasserschiff auch n Lackiergerät ausleihen wenn er will – geht einfach schneller als ne Walze 😉 – 2 Rümpfe = doppelter Stress

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.